1. Reif&Möller X-Care Cup 2013

Zwei Wochen Reif und Möller X-Care sind am Sonntag, 28. April 2013 zu Ende gegangen. Wir sahen super Tennis, enge und spannende Matches und können sogar einen Wallerfanger Sieger vermelden.
Andreas Molitor gewann das Finale der Herren 50 Konkurrenz denkbar knapp mit 5:7 7:6 und 13:11 gegen seinen Teamkameraden Thomas Holbach. Dritte wurden Manfred Hoff (Hülzweiler)und Claus Steuer (Saarwellingen). Herzlichen Glückwunsch an Molli, er musste in all seinen Spielen hart kämpfen,  sowohl die erste Runde gegen Martin Kallenborn, das Viertelfinale gegen Günther Tilk, das Halbfinale gegen Claus Steuer und schlussendlich das Finale konnte er erst im Matchtiebreak für sich entscheiden.
Genauso spannend ging die Herren 40 Konkurrenz aus. Hier gewann die Nummer 1 der Setzliste Falk Leidel (Saarwellingen) gegen die Nummer 2  Carsten Schneller (Homburg) mit 6:3 6:7 und 13:11. Dritte wurden Helge Nelz und Axel Brausch (beide Saarwellingen).
Im Finale der Herren 60 gewann der favorisierte und an Nummer 1 gesetzte Klaus Schäfer (Eppelborn) gegen Wolfgang Fiene (Beckingen) mit 6:2 und 7:5. Dritte wurden Bernd Hofmann (Leonberg) und Norbert Wiegand (Beaumarais).
In den Damenkonkurrenzen gab es ebenfalls Favoritensiege. Bei den Damen 40 gewann Annette Weiser (Püttlingen) in einem einseitigen Finale gegen Suchittra Molitor mit 6:1 6:3. Dritte wurden Beate Schneider (Wallerfangen) und Anja Reuther (Beckingen). Sehr erfreulich, dass wir 2 Wallerfanger in der Endrunde hatten.
Bei den Damen 50 gewann Gabriele Gaußmann (Beckingen) gegen Bärbel Hüther (Heiligenwald) deutlich mit 6:1 6:0. Dritte wurden hier Birgit Schreiber (Bous) und Sunnhilde Pasquay (Brebach).
Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen und Spielern für 2 schöne Wochen, trotzdem will ich ein paar gesondert hervorheben. Dabei handelt es sich um Arno Römmert (Beckingen),  Bernd Hofmann (Leonberg) He60, Bernhard Raubuch (Püttlingen) He50, Klaus Mayr (SLS) He40 und Sunnhilde Pasquay (Brebach) Da50. Diese Spieler haben sich aus den hintersten Tableaus teilweise bis ins Halbfinale vorgespielt und waren fast jeden Tag bei uns auf der Anlage.  Gratulation für diese Leistung!
Alle Ergebnisse finden Sie unter www.stb-tennis.de unter Ergebnisportal --> Turnierkalender --> Reif und Möller X-Care Cup mit dem Klick auf die gewünschte Konkurrenz.

Außerdem bedanke ich mich bei allen Mitgliedern, die tatkräftig mitgeholfen haben, dass der Reif und Möller X Care Cup ein voller Erfolg wurde. Mit 153 Teilnehmer/innen kann man sich schon im ersten Jahr hinter den stärksten Turnieren in Fraulautern und Beaumarais etablieren. Im Besonderen danke ich aber auch allen, die bei der Organisation und Durchführung der Players Party geholfen haben. Mit annähernd 100 Gästen und auch "auswärtigen" Spielern, die bis über Mitternacht hinaus geblieben sind, kann man glaub ich sagen, auch die war ein voller Erfolg.
Zudem möchte ich auch unserer Clubwirtin Susanne Gastauer danken, die sich die gesamten 2 Wochen um die Spieler und die Turnierleitung gekümmert hat.
Ein besonderer Dank geht auch an unsere zahlreichen Sponsoren!