2. Reif&Möller X-Care Cup

Unser Turnier fand von Sonntag, 20.04 bis Sonntag, 04.05 statt!

Herren 30 Finale:
Tim Lorenz (SG Riegelsberg/Püttlingen)- Marouane Enhari ( Halberg Brebach) 6:4 6:3

Herren 40 Finale:
Helge Nelz (TC Saarwellingen) - Axel Brausch (TC Saarwellingen) 6:0 6:0 o. Sp.Att.

Herren 50 Finale:
Gernot Witzmann (TC Wallerfangen) - Günther Tilk (TC Wallerfangen) 6:2 6:4

Herren 60 Finale:
Norbert Kugel (TC Beaumarais) - Norbert Wiegand (TC Beaumarais) 6:4 6:2

Damen 40 Finale:
Claudia Faust-Helmer (TC Beckingen) - Anke Knoll (TC Kaiserslautern) 6:4 6:0

Damen 50 Finale:
Silvia Moog-Schirra (TC Altenkessel) - Sunnhilde Pasquay (Halberg Brebach) 6:4 3:6 10:7

 

Ergebnisse der Trostrunden:

Herren 30: Markus Scholtes (TC Beckingen) - Thomas Schackmann (TC Wallerfangen) 7:5 6:2
Herren 40: Stefan Weber (TC Wadgassen) - Stefan Peifer )TC Nalbach) 6:3 6:0
Herren 50: Klaus Kuhn (TC Rothenbühl) - Peter Philippi (TF Roden) 5:7 7:5 10:7
Herren 60: Günter Braun (Mettlach) - Rainer Duus (Überherrn) 1:6 6:4 10:6
Damen 40: Sabine Rixecker (TC Altenkessel) - Carmen Boudot (TC Wallerfangen) 6:1 6:0
Damen 50: Margot Witzmann (TC Wallerfangen) - Silvia Heintz (TC Wallerfangen) 6:1 6:0

Es gab viele gute und vor allem spannende Spiele zu bestaunen.

In der Herren 60 Konkurrenz gab es gleich mehrere Kracher mit Wallerfanger Beteiligung.
So rang in einem reinen Wallerfanger Duell Torsten Möller Erwin Hesidens mit 4:6 6:4 10:8 nieder.
Auch Franz Mascioni machte es spannend. Schließlich gewann er aber mit 6:1 1:6 und 10:6 gegen den 4 Lk besseren Rainer Duus.
Berthold Schönwolf unterlag dagegen denkbar knapp gegen den im Vorhinein viel stärker eingeschätzten Albert Lindemann mit 6:7 4:6.

Besser machte es Christian Richter bei den Herren 30. Er besiegte den 6 Lk besseren Markus Scholtes mit 7:5 3:6 10:6.
Lange kämpfen musste auch Anja Schwarz gegen Gaby Schäfer. Leider unterlag sie aber ganz knapp mit 7:6 4:6 und 6: 10.

Ein weiteres Highlight war das rein Wallerfanger Halbfinale in der Herren 50-Konkurrenz. Beide Spiele waren sehr spannend und schlussendlich gewann Gernot Witzmann gegen Günther Schleich und Günther Tilk gegen Andreas Greulich.
Auch Harald Trenz, Teil der SG Roden/Wallerfangen,  machte es im Halbfinale der Herren 30 Konkurrenz spannend. Durch eine Verletzung gestoppt, musste er sich dem späteren Turniersieger Tim Lorenz schließlich mit 4:6 und 1:6 geschlagen geben.

 

Alle Tableaus gibts auch unter:

https://mybigpoint.tennis.de/turnierdetails/-/tournament_info/view/22622...
 

Anbei gibts noch unseren Flyer zum Bestaunen oder Downloaden!