3. Reif&Möller X-Care Cup 2015

Vom 12.04. 2015 bis zum 26.04.2015 fand der diesjährige Reif&Möller X-Care Cup 2015 statt.
Bei hervorragenden Wetter und einer Rekordteilnehmerzahl von 195 Spielerinnen und Spieler konnten alle Spiele regulär durchgeführt werden, so dass alle Finals wie vorgesehen am Sonntag, den 26.04 stattfinden konnten.
Es wurde in 6 Kategorien gespielt: He 30/40/50 und 60 sowie Da 40 und 50. Die stärksten Felder mit jeweils rund 60 Teilnehmern waren die He40 und He50.
Auch die Players Party mit mehr als 100 Gästen und musikalischer Unterstützung von DJ Alwin war wieder ein voller Erfolg. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert!
Im Rahmen der Feier wurde der TC Saarwellingen, mit 13 Meldungen, als stärkster Verein mit einem Verzehrgutschein von 50€ gekürt. Auf den Plätzen folgten ganz knapp Bous, Beaumarais, Fraulautern und Roden.

Hier die Finalergebnisse:

He30: Christian Bohnenberger (SG Roden/Wallerfangen)  - Marouane Enhari (SG Ensdorf/Heidstock) 6:0 3:6 11:9
He40: Frank Mohr (TZ Sulzbachtal) - Axel Brausch (Saarwellingen) 7:5 6:4
He50: Andreas Dinsenbacher (Wallerfangen) - Gernot Witzmann (Wallerfangen) 6:3 6:3
He60: Michael Engel (Mainz) - Helmut Waldraff (Konz) 6:1 0:2 w.o.
Da40: Beate Schneider (Wallerfangen) - Annette Weiser (Beckingen) 1:6 6:3 10:7
Da 50: Waltraud Brendel (Bous) - Andrea Michaely (Beaumarais) 6:1 6:1